Über uns

DROTR

Technologies Improving the World (TIW) ist ein innovatives Unternehmen, das IT-Projekte im Kommunikations- und Sicherheitsbereich umsetzt. TIW wurde im Mai 2013 gegründet und konzentriert sich auf die Entwicklung vielversprechender Ideen in der IT-Branche mit großem sozialen Potenzial. Das bekannteste Projekt von TIW ist Drotr: der weltweit erste Simultanübersetzer für Videoanrufe.
Der Slogan des Projektes lautet: „Sprechen Sie mit der Welt in Ihrer eigenen Sprache.“ Er spiegelt die Idee des Projektes völlig wider: Menschen verschiedener Nationalitäten wird die Möglichkeit geboten, mit der Welt in ihrer Muttersprache zu kommunizieren. Damit hilft DROTR Menschen, ihre Muttersprache als wesentlichen Aspekt ihrer Nationalität zu behalten.

Führung

Alexander Konovalov

Vorstandsvorsitzender TIW AG

Alexander Konovalov ist ein erfolgreicher Erfinder, Investor und Unternehmer. Er hat über 15 Jahre Erfahrung in Produktion- und Dienstleistungsunternehmen bei der Entwicklung von IT-Produkten. Er hat einen Abschluss in Bautechnik, Betriebswirtschaftslehre und MBA. Er ist Autor mehrerer Patente und Erfindungen.

Eugen von Rubinberg

CEO Rubinberg AG

Eugen von Rubinberg ist Investor und seit über 15 Jahren als Unternehmer tätig. Heute ist er Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der Rubinberg AG. Durch direkte Beteiligungen an mehreren Unternehmen besitzt er finanzielles, operatives und strategisches Know-how. Diese Erfolge hat er in der Rubinberg AG gebündelt.

Dr. Jürgen Brücker

Mitglied des Vorstands, TIW AG

Dr. Jürgen Brücker erlangte seinen Doktorgrad in Philosophie (PhD) an der Universität St. Gallen. Dr. Brücker ist technisch exzellent ausgebildet, ließ einige Industrial Designs patentieren und gründete eigene Start-ups. Derzeit ist er Präsident der Universität Liechtenstein.

Denys Krasnikov

Chief Business Development Officer

Denys Krasnikov got Ph.D. at National Academy of Public Administration. He graduated Executive Education Program at Harvard University with specialization Innovation for Economic Development. When he came back to Ukraine joint the TIW team. Now he is Chief Business Development Officer of TIW and has more than 20 years experience at top-executive positions. In his earlier years, he got his Master Degree in International Law and certificate of programming.

History of DROTR

2017

DROTR wurde für iOS im Apple Store veröffentlicht. Im Februar begann das Team einen Messenger der neuen Generation zu schaffen: Drotr 6 wird im Mai 2017 vorgestellt.

Weiterlesen

2017 kommen mehrere wichtige Updates für die Benutzer von DROTR:

  • Sprachnachrichten mit Übersetzung
  • Autoreply-Funktion
  • Neue DROTR-Aufkleber
  • Neue Version von DROTR iOS
  • Integration von DROTR und DROTR MeetUp
  • Neue Qualität der Schnittstellen und Funktionen
  • Verbesserung der Sicherheitsprotokolle
  • Neue Geschäftslösungen

2016

Zwei neue Anwendungen - SMS DROTR MeetUp & DROTR wurden in Google Play veröffentlicht. DROTR MeetUp ist ein Übersetzer (Dolmetscher) für Gespräche, mit dem es möglich ist, von Angesicht zu Angesicht in 88 Sprachen zu kommunizieren. Dabei wird der Dialog schriftlich erfasst und im praktischen PDF-Format gespeichert. DROTR SMS übersetzt eingehende und ausgehende Nachrichten in jede beliebige Sprache.

2015

Die Anwendung wurde kostenlos. In DROTR 4.0 wurden verschiedene Datenschutzeinstellungen hinzugefügt, sowie die Möglichkeit, das Original und die Übersetzung der Nachricht zu sehen, die Funktion „Share“ oder das Senden von Fotos und Videos ohne Qualitätsverlust.

2014

In DROTR 2.0 wurden Chat-Funktionen mit Übersetzung und ohne Übersetzung von Sprach- und Videoanrufen „Stimme in Stimme“ in Echtzeit implementiert. Im November 2014 wurde die Personensuche für die Kommunikation zu DROTR hinzugefügt.

2013

Am 26. Juni wurde die erste Version des Programms in Google Play vorgestellt. Innerhalb von 3 Monaten wurde die Anwendung über 100.000 Mal heruntergeladen. Das Projekt hat an vielen internationalen IT-Veranstaltungen teilgenommen.

Mehr anzeigen
Alles verbergen

Durch die Arbeit eines großen inspirierten Teams wurde DROTR zu einer echten Kommunikationsplattform, die es möglich macht, mit der Welt in verschiedenen Sprachen zu kommunizieren.